Prüfungsangst
http://pruefungsangst.html

Copyright © 2018
 
 
 

Prüfungsangst

Alexandra hat sich auf die anstehende Prüfung gut vorbereitet und daheim den Prüfungsstoff recht gut gekonnt. Bei der Prüfung selbst kann Alexandra ihre Nervosität nicht unter Kontrolle halten. Ihre Hände zittern und letztendlich fällt ihr bei der Prüfung gar nichts mehr ein, sie hat also ein Blackout.

Das Erscheinungsbild der Prüfungsangst kann sehr unterschiedlich sein und umfasst Körper und Geist. Jeder Mensch hat sein eigenes Muster von Prüfungsangst entwickelt und genauso individuell muss auch ein gutes Training gegen Prüfungsangst sein.

Ich helfe Ihnen auf der Ebene der Vorstellungen (z.B. der Gedanke an das Scheitern kratzt stark am Selbstwertgefühl des Schülers), bei der Kontrolle der physiologischen Aspekte der Erregung (z.B. Verbesserung der Selbstkontrolle durch Mentaltraining), auf der Gefühlsebene (z.B. Umgehen können mit dem Erleben der Angst) und schließlich bei der Kontrolle der Handlungsreaktionen (z.B. Vermeidung von Fluchttendenzen, kurz vor der Prüfung aus Angst vor Versagen alles hinzuschmeissen).

Prüfungsangst entsteht also im Kopf und kann bei Verständnis der wirkenden Mechanismen gut „behandelt“ und wegtrainiert werden